top of page

Was wollen wir wirklich Haben?

Aktualisiert: 16. Okt. 2023

Wenn ich Menschen frage, was sie sich wirklich wünschen, dann bekomme ich nach langem Nachdenken darüber, was sie sich NICHT wünschen, immer wieder zur Antwort: "Eigentlich, weiss ich gar nicht genau was ich mir wirklich wünsche." Natürlich kann die Vorstellungen darüber, was Menschen haben wollen, um glücklich zu sein, von Mensch zu Mensch stark variieren. Etwas trifft jedoch auf jeden Menschen zu:


Wir wollen glücklich(er) sein!


Alles was wir haben wollen, wollen wir nur deshalb haben, weil wir denken,

dass wir damit glücklicher sind.


Was wollen wir wirklich haben?

Es geht also wieder um GEFÜHLE


Sehen wir uns dazu einige grundlegende menschliche Bedürfnisse und Faktoren an, die mit dem Gefühl des Glücklich-Seins und unserer Zufriedenheit in Verbindung stehen:


Soziale Beziehungen: Das Gefühl der sozialen Verbundenheit und unterstützenden Beziehungen zu Familie und Freunden. Sowie das Gefühl guter zwischenmenschlicher Beziehungen und sozialer Unterstützung.


Gesundheit: Körperliche, emotionale und mentale Gesundheit und Zugang zu vertrauensvoller medizinischer Hilfe. Das Gefühl von Vitalität und Vertrauen zu medizinischer Versorgung.


Sinn und Zweck: Den Sinn des Leben (er)kennen und das Gefühl, einen Zweck zu haben. Das kann durch berufliche Zufriedenheit, persönliche Ziele, spirituelle Überzeugungen oder soziale Aktivitäten erreicht werden.


Autonomie und Souveränität: Eigene Entscheidungen zu treffen und Einfluss auf das eigene Leben zu haben, fühlt sich richtig gut an. Menschen, die das Gefühl haben, die Kontrolle über ihr Leben zu haben, sind eindeutig glücklicher.


Selbstakzeptanz: Eine positive Selbstwahrnehmung und Selbstakzeptanz. Sich selbst zu lieben und mit den eigenen Stärken und Schwächen im Einklang zu sein. Einfach, richtig gute Gefühle für das Selbst.


Finanzielle Sicherheit: Das Gefühl der Freiheit. Finanzielle Sicherheit trägt dazu bei, unseren Stress zu reduzieren und die Lebensqualität zu erhöhen. Es geht mehr um das Gefühl der Fähigkeit, unsere Bedürfnisse zu erfüllen und freudvolle Ereignisse zu haben, als um Besitz und Reichtum.


Freizeit und Hobbys: Zeit für Freizeitaktivitäten und Hobbys, die uns Freude bereiten. Entspannung, Stressabbau und Erfüllung durch die Beschäftigungen, die wir lieben.


Wachstum und Entwicklung: Persönliche und berufliche Weiterentwicklung ganz individuell nach unseren Wünschen geben uns das Gefühl der inneren Stärke.


Anerkennung und Wertschätzung: Das Gefühl der Wertschätzung und Anerkennung im beruflichen Umfeld und in zwischenmenschlichen Beziehungen.


Gemeinschaft und Engagement: Soziale, gemeinnützige Aktivitäten für unsere Communities geben uns das Gefühl der Zugehörigkeit, auch von Sinn und Bedeutung.


Was wollen wir also wirklich haben?


Wir wünschen uns gute Gefühle, keine Dinge!


  1. Wir wissen also vielleicht nicht genau WAS wir uns wünschen, aber wir wissen WIE wir uns fühlen wollen.

  2. Die Göttlichen Naturgesetze lehren uns, dass unsere Gefühle unsere Realität erzeugen und unsere Wünsche erfüllen.

  3. Und wir können Gefühle bewusst erzeugen, das ist schon der halbe Weg zur Wunscherfüllung!


Gefühle sind Schöpferkraft!


Vielleicht möchtest du dich als ersten Schritt mit diesen Fragen beschäftigen, indem du sie immer wieder denkst, aufschreibst, oder mit deinen Freunden darüber sprichst, -unabhängig von äusseren Einflüssen und Bedingungen:


  • Wie will ich mich fühlen?

  • Wie fühlt sich Fülle, oder Liebe, Gesundheit, Freude, Frieden, Freiheit denn eigentlich an?

  • Wie fühlt sich das was du haben möchtest an?

  • Wie würdest du dich fühlen, wenn dein Herzenswunsch erfüllt wäre?


Träume und fühle deine Wünsche in dein Leben!



Danke, dass Ihr Euch Zeit nehmt, meine Beiträge zu lesen und wenn Ihr selbst gerne einen Beitrag zum Thema leisten möchtet, dann sendet mir gerne eine email: konstantine@spirit-of-living.com


Alles Alles Liebe


Konstantine




60 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page